about | wer ich bin



#reclaiminghumanity in Organisationen – dafür bin ich hier.

Nach fast 400 Jahren der Anbetung von Maschinen haben wir einen unglaublich hohen Lebens- und Technologiestandard erarbeitet; zumindest in den Industrieländern. Um dieses Niveau zu erreichen, mussten wir jedoch unsere Organisationen und uns selbst auf Höchstleistung und Effizienzsteigerung trimmen. Der Preis, den wir dafür immer noch bezahlen, ist, dass wir vergessen haben, was Menschlichkeit heißt.

Wir leben jenseits unserer Grenzen: körperlich, geistig, entkoppelt von anderen Menschen und ohne Respekt vor unserer Umwelt und vor uns selbst. Je mehr wir dieses Verhalten reproduzieren, desto unzufriedener fühlen wir uns und desto weniger trauen wir uns, mutig Neues zu wagen. Der Wunsch, sich wieder lebendig zu fühlen und in einem vor Vitalität strotzenden Umfeld zu arbeiten, bleibt groß. Hier setzt meine Arbeit an.

Als Mentorin, Coachin und Beraterin helfe ich (hauptsächlich) Unternehmenden und C-Level Executives, ihre Menschlichkeit zurückzugewinnen und ein Biotop für Veränderungen zu schaffen, das zu einem regenerativeren Geschäft und Leben führt. Wir arbeiten am menschlichsten Fundament überhaupt: an Kommunikation, Emotionen, Selbstwertgefühl, Authentizität und Beziehungsfähigkeit. Wie soll sonst Führung funktionieren und eine regenerative Organisation möglich sein, wenn das Fundament nicht stabil ist? Es gibt keinen Baukasten für meine Arbeit. Wir beginnen immer bei den bestehenden Bedingungen in der jeweiligen Umgebung und vor allem bei den Menschen in ihr. Meine Beratungsarbeit ist also sehr co-kreativ, kommunikativ, herzig und humorvoll und immer da, wo sie gebraucht wird. Mehr zu meinem Mindset gibt es hier.

Willst du mich kennenlernen? Schau' in meinem Kalender nach einem passenden Termin und lass' uns reden. Ich freue mich!