Was Marken nützen

Mai 31, 2021

„Eine Marke ist immer größer als ihr Produkt.“ Bämm! Das sitzt. Christina Käßhöfer, Marken Architektin und Omnichannel Expertin, kann solche starken Aussagen treffen, denn sie weiß, wovon sie spricht. Christina war über 20 Jahre lang weltweit für unterschiedliche, große Consumer Brands engagiert und hat dort aus verschiedensten Perspektiven das Kundenverhalten analysieren können. Marke hat für Christina in allererster Linie etwas mit Authentizität zu tun, nämlich sich zu trauen, das zu zeigen oder zu leben, von dem man weiß, dass es richtig ist. Damit muten Marken fast schon menschlich an.

In meinem Gespräch mit Christina Käßhöfer gehen wir darauf ein, was Marken überhaupt sind, was gute Marken von anderen unterschiedet und wie es Marken gelingt, sich immer wieder zu entwickeln. Damit sind Marken irgendwie den gleichen Fragestellungen ausgesetzt wie Unternehmen. Auch die müssen sich ständig entwickeln, um stabil zu bleiben.

Eine für mich dringende Frage wird im Gespräch mit Christina auch beantwortet: muss sich die Marke um den Menschen oder der Mensch um die Marke drehen?

Neugierig, dann unbedingt ins Video schauen und mir gerne anschließend eine Nachricht senden!